Änderungsantrag der SPD-Fraktion: Bewerbung als Host Town für das Rahmenprogramm der Special Olympics 2023

Beschlussvorschlag:
Der Verwaltungsausschuss entscheidet erst in seiner Sitzung am 28.09.2021 abschließend über die mit diesem Antrag verbundene Anregung zur Abgabe einer Bewerbung der Stadt Braunschweig als Host Town für das Rahmenprogramm der Spezial Olympics 2023.

Zur Vorbereitung dieser Entscheidung wird die Verwaltung gebeten, folgenden Fragenkatalog vorab zu beantworten:

a) Welche Dezernate wären mit welcher Personalstärke in einer vorbereitenden Arbeitsgruppe einzubinden?

b) Welche internen und externen Akteure wären nach Auffassung der Verwaltung sowohl in die Vorbereitung als auch in die Durchführung der Teilnahme als Host einzubinden? Von welchen externen Akteuren sind Zusagen zur Unterstützung und Einbringung in dieses Projekt bisher bekannt?

c) Welcher personelle Aufwand wäre mit der Erstellung einer Bewerbung, welcher mit der Durchführung des Projektes bei Zuschlagserteilung verbunden?

d) Sofern für die Durchführung und vorherige Koordinierung externes Personal einzustellen wäre, mit welchem finanziellem Aufwand wäre dies verbunden, und welcher zeitliche Vorlauf würde sich daraus bis zur Arbeitsaufnahme ergeben?

e) Handelt es sich bei den aufzunehmenden Delegationen um nationale Delegationen oder um Delegationen einzelner Städte/Regionen, die es möglich machen würden, Delegationen Braunschweiger Partnerstädte bevorzugt aufzunehmen?

f) Besteht generell Einfluss seitens der Host Towns auf die Auswahl der zu betreuenden Delegation?

g) Wie hoch bewertet die Verwaltung insgesamt den mit einer Durchführung als Host Town verbundenen finanziellen Aufwand?

h) Wie bewertet die Verwaltung die sich aus der Teilnahme an diesem Programm zu erwartende positive Auswirkung auf die hier bereits vor Ort erfolgten Maßnahmen zur Inklusion im Sport?

Bei Beantwortung der Fragestellungen bitten wir auch auf die möglicherweise unterschiedlichen Auswirkungen einzugehen, die sich bei einer Bewerbung in den unterschiedlichen Kategorien ergeben könnten.

Sachverhalt:
Hinsichtlich einer grundsätzlich zu begrüßenden Bewerbung der Stadt Braunschweig als Host Town für das Rahmenprogramm der Special Olympics 2023 besteht noch Klärungsbedarf, der mit dem Fragenkatalog aufgearbeitet werden soll, um in der Sitzung des Verwaltungsausschusses am 28.09.2021 dann eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Download: Änderungsantrag der SPD-Fraktion