Highlights der Ratssitzung vom 20. Dezember

Auf der Ratssitzung am 20. Dezember wurden u.a. folgende Anträge beschlossen:

  • Der Einsatz breiterer Straßenbahn-Fahrzeuge (2,65 m), voraussichtlich ab 2030 (Vorlage 22-19804)
  • Die Sichtbarmachung der Braunschweiger Wissenschafts- und Forschungslandschaft durch ein Konzept mit sieben Gestaltungsmaßnahmen (Vorlage 22-20023)
  • Das Braunschweiger Baulandmodell zur Anschaffung eines Vorrats an Gewerbeflächen (Vorlage 22-20096) mit einem rot-grünen Änderungsantrag zur Berücksichtigung des Kriterienkatalogs der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (Vorlage 22-20096-03)